Eine Gesundenuntersuchung ist ab dem vollendeten 18. Lebensjahr einmal jährlich zu empfehlen. Sie umfasst eine Blutuntersuchung mit Schwerpunkt auf Risikofaktoren wie Herz- und Kreislauferkrankungen, einen Harn- sowie einen Stuhltest.

Die Termine dafür können telefonisch während der Ordinationszeiten ausgemacht werden. Bitte sagen Sie meinen Sprechstundenhilfen, dass Sie einen Termin für eine Gesundenuntersuchung wollen.

Für Österreich empfohlen werden Impfungen gegen FSME (durch Zeckenbisse übertragene Erkrankung), Diphterie, Tetanus, Polio, Keuchhusten, Hepatitis A und B.

Für Impfungen bei Auslandsreisen werden Sie individuell beraten.

Bitte den Impfpass mitbringen. Gegebenenfalls wird Ihnen in der Ordination ein neuer Impfpass ausgestellt. Für die Impfung selbst brauchen Sie keinen eigenen Termin.

robert milla labor 011

Blutabnahmen sind montags und donnerstags ab 8 Uhr mit Voranmeldung möglich.

Für Schilddrüsenuntersuchungen bitte am Untersuchungstags keine Schilddrüsenmedikamente einnehmen.

Folgende Labortests werden in der Ordination durchgeführt:

  • Blutzuckermessungen
  • Harntest
  • Stuhltest
  • INR (Blutgerinnung)
  • D Dimer
  • Trop T Test

Außerdem führe ich EKGs und Lungenfunktionstests durch.

Hausbesuche können während der Ordinationszeiten telefonisch vereinbart werden. Entsprechend meiner zeitlichen Möglichkeiten und der medizinischen Dringlichkeit komme ich am selben oder am nächsten Tag.

Nach telefonischer Krankmeldung bei Ihrem Dienstgeber ist eine unverzügliche Krankenstandsbestätigung beim Arzt einzuholen, und zwar ab dem ersten Tag der Krankheit. Eine Rückdatierung ist nur um einen Tag möglich, ausgenommen ist eine Krankmeldung nach Krankenhausaufenthalt. Sollten Sie nicht in meine Ordination kommen können, klären Sie das weitere Vorgehen mit mir telefonisch ab.

Google+